Magdeburger Wissenschaftsnacht streamt 18 Stunden interaktives Programm

Magdeburger Wissenschaftsnacht streamt 18 Stunden interaktives Programm

Weil Wissen schaf(f)t! ????‍? Wie wichtig #Wissenschaft und #Forschung sind, führt uns die Corona-Pandemie vor Augen. Egal, ob #NeueArbeit, #Impfstoffentwicklung, Auswirkung auf Gesellschaft und Wirtschaft, WissenschaftlerInnen leisten gerade einen riesigen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise.

Ich freue mich riesig, dass mein Team von eingebrand. I Public Relations I Brand Strategies in diesem Jahr die „Lange Nacht der Wissenschaft“ als Lead-Agentur begleiten darf. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie werden wir das Programm am 29. Mai einzigartig auf drei Kanälen live streamen. Wir sind ein gigantisches über 100-köpfiges Team aus verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen, Agentur- und Produktionsstab, das seit Monaten #remote diesen großen Tag vorbereitet. #sciencematters #ln8md

Danke an alle Mitwirkende u.a. Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Leibniz-Gemeinschaft Magdeburg UFZ Magdeburg German Center for Neurodegenerative Diseases (DZNE) Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt Max Planck Institute for Developmental Biology Constanze Seidenbecher Emrah Duzel Julia Arlinghaus Karsten Rinke Sandra Fischer Norbert Doktor Katharina Vorwerk Sophie Ehrenberg Janine Lehmann uvm.

Hier geht es zur aktuellen Pressemitteilung