eingebrand. erklärt! - Warum lieben Marken eingebrand?

eingebrand. erklärt! - Warum lieben Marken eingebrand?

eingebrand. Agentur für was noch einmal? Richtig, Markenkommunikation! Wir schalten nun die digitale Taschenlampe an und bringen mal ein wenig Licht ins Dunkel! Marken kennt jeder. Woran denken Sie bei einem süßen schwarzen koffeinhaltigen Erfrischungsgetränk mit Kohlensäure? Richtig! Coca Cola! Einer der großen Klassiker in der Markenwelt. Schon an Flaschenform, Farbe und Schriftart erkennt man auf 1.000 Metern Entfernung diese eine Marke, selbst wenn sie nicht einmal die Worte Coca Cola aufdrucken. Einfach, nicht? Und das ist gut so, denn Marken sind Produkte mit Wiedererkennungswert, mit Charakter. Man muss nicht lange überlegen, um zu erkennen worum es sich handelt.Wir sind diejenigen,…

weiterlesen
Tapetenwechsel auf www.eingebrand.de

Tapetenwechsel auf www.eingebrand.de

Hin und wieder braucht jeder Mal einen Tapetenwechsel. Vielleicht, weil es einem zu bunt wird. Oder auch, weil der minimalistisch-nihilistische Anblick einer maßgeschneiderten Raufasertapete regelmäßig die gute Laune auf die Probe stellt. In unserem Fall ist es eine digitale Tapete, die erneuert schreiben.Wir hatten einfach mal wieder Lust auf etwas Neues, etwas Frisches! Dass das ganze natürlich wieder orange wird, stand natürlich schon zum Anfang fest. Darum schickten wir unsere digitalen Handwerker in unsere Wohnung auf eingebrand.de. Letzten Endes wurde nicht nur tapeziert und gemalert, sondern auch radikal umstrukturiert. Das, was dabei rausgekommen ist, macht uns schon ein wenig stolz!…

weiterlesen
#Hochwasser - Hilfe durch Social Media

#Hochwasser - Hilfe durch Social Media

Magdeburg, 17. Juni 2013: Es war unglaublich, was wir in den letzten Wochen beobachten konnten. Unglaublich schrecklich auf der einen Seite, als die Pegelstände in diesem Jahr auf Rekordwerte kletterten, Straßen und Häuser überschwemmt wurden und Menschen ihr Hab und Gut verloren. Unglaublich auf der anderen Seite, das Engagement und die Hilfsbereitschaft vieler Menschen, die Tag und Nacht Sandsäcke befüllten und sich den Wassermassen entschlossen entgegen stellten. Aber noch ein dritter Aspekt war von entscheidender Bedeutung, ohne den vieles in diesem Maßstab vielleicht gar nicht möglich geworden wäre: Die sozialen Medien.Denn während das Wasser immer höher stieg, organisierten sich auf…

weiterlesen
Eine haarige Angelegenheit...

Eine haarige Angelegenheit...

Magdeburg, 24. April 2013: In den Niederlanden bereitet man sich derzeit auf den 30- April vor. Denn an diesem Tag reicht Königin Beatrix nach über drei Jahrzehnten die Krone an ihren Sohn Willem-Alexander weiter. Doch nicht alle sind zufrieden mit dem Thronfolger – denn auf Facebook hat sich eine sonderbare Kampagne formiert. Dort wird Willem dazu aufgefordert sich einen Bart wachsen zu lassen. „Zonder baard, geen koning“ – zu Deutsch: Ohne Bart kein König, heißt es dort, und passende T-Shirts gibt es dazu auch bereits.Verrückte Aktion, mögen die meisten dabei wohl denken. Letztendlich vermissen die Niederländer an Ihrem zukünftigen König…

weiterlesen