Mercedes-Benz Weltpremiere in Magdeburg

Mercedes-Benz Weltpremiere in Magdeburg

Die A14 bei Magdeburg war gestern wie leergefegt – bis auf den brandneuen High-Tech-Lastwagen von Mercedes-Benz, der gemächlich die Fernstraße entlang rollte. Auf einem Teilabschnitt der A14-Nordverlängerung – Deutschlands grünster Autobahn – haben die Stuttgarter gestern Vormittag der Weltöffentlichkeit den Lkw der Zukunft präsentiert. Der Autobahnabschnitt bei Colbitz im Landkreis Börde, dessen Verkehrsfreigabe im Herbst geplant ist, bot beste Bedingungen, um den „Mercedes-Benz Future Truck 2025“ bei vollkommen realistischen Fahrbedingungen zu präsentieren. Knapp 400 Journalisten aus aller Welt verfolgten das Großereignis in Sachsen-Anhalt. Verkehrsminister Thomas Webel begrüßte die internationalen Gäste und nutzte die Gelegenheit, um auf die enormen Aufwendungen für den Naturschutz beim Bau…

weiterlesen
2. ZUKUNFTSFORUM - Stadt, Land, Karriere in Havelberg

2. ZUKUNFTSFORUM - Stadt, Land, Karriere in Havelberg

Das 2. ZUKUNFTSFORUM - Stadt, Land, Karriere fand am 5. Juni 2014 in der schönen Hansestadt Havelberg statt. Die Hansestadt Havelberg ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in Infrastrukturprojekten des Landes Sachsen-Anhalt wie die Städtebauförderung, die Wohnumfeldverbesserung, den Stadtumbau und die energetische Stadterneuerung eingebunden und trotzdem wandern besonders viele junge Menschen ab. Das Forum ist Teil der WOMEN-Imagekampagne unseres Auftraggebers des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr. Der Redakteur Ingo Freihorst der Volksstimme Altmark hat einen schönen Beitrag am vergangenen Samstag veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen.+++Havelberg I Wie wird die Zukunft? Fest steht, die Bevölkerung nimmt ab. Wie man dem negativen Trend entgegenwirken kann, darüber…

weiterlesen
9. Lange Nacht der Wissenschaft lockte 15000 Besucher

9. Lange Nacht der Wissenschaft lockte 15000 Besucher

Sie war abenteuerreich, faszinierend und digital - die 9. Lange Nacht der Wissenschaft in Magdeburg. Etwa 15000 BesucherInnen erlebten am vergangen Wochenende eine Nacht voller Entdeckungen mit dem Schwerpunkt „Digitale Gesellschaft".Pünktlich um 17.30 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper zusammen mit MDR-Moderatorin Susi Brandt die 9. Lange Nacht der Wissenschaft am Wissenschaftshafen. Auf insgesamt drei Busrouten konnten die BesucherInnen mehr als 200 spannende Aktionen in 30 Institutionen und wissenschaftlichen Einrichtungen erleben. Es wurde geforscht, gelauscht und getestet – alles unter dem Motto des diesjährigen bundesweiten Wissenschaftsthemas „Digitale Gesellschaft". Das Team von eingebrand. begleitete zum dritten Mal in Kooperation mit der…

weiterlesen
Wie digital ist Magdeburg?

Wie digital ist Magdeburg?

Mehr als 33 Millionen der Deutschen sind im Social Web aktiv, über 191 Milliarden E-Mails werden jeden Tag weltweit versendet und 50 Milliarden Geräte wie Kaffeemaschinen, Autos, Gesundheitsmessgeräte oder Wecker werden bis 2020 an das Internet angeschlossen sein. Doch wie digital ist Magdeburg? Im Rahmen einer Fotoaktion zur 9. Langen Nacht der Wissenschaft sind die Magdeburgerinnen und Magdeburger aufgerufen zu zeigen, was „digitale Gesellschaft" für sie bedeutet. Ziel ist es, bis zum 17. Mai 3.000 Fotos zu sammeln. Wir schauen Fernsehen über das Internet, lesen unterwegs in unserem e-Reader, halten Kontakt zu Verwandten via Skype, verbreiten Neuigkeiten bei Facebook und…

weiterlesen