Wie digital ist Magdeburg?

Wie digital ist Magdeburg?

Mehr als 33 Millionen der Deutschen sind im Social Web aktiv, über 191 Milliarden E-Mails werden jeden Tag weltweit versendet und 50 Milliarden Geräte wie Kaffeemaschinen, Autos, Gesundheitsmessgeräte oder Wecker werden bis 2020 an das Internet angeschlossen sein. Doch wie digital ist Magdeburg? Im Rahmen einer Fotoaktion zur 9. Langen Nacht der Wissenschaft sind die Magdeburgerinnen und Magdeburger aufgerufen zu zeigen, was „digitale Gesellschaft" für sie bedeutet. Ziel ist es, bis zum 17. Mai 3.000 Fotos zu sammeln. Wir schauen Fernsehen über das Internet, lesen unterwegs in unserem e-Reader, halten Kontakt zu Verwandten via Skype, verbreiten Neuigkeiten bei Facebook und…

weiterlesen
FORUM Zukunft Personal. Zukunft Sachsen-Anhalt.

FORUM Zukunft Personal. Zukunft Sachsen-Anhalt.

Die Vorbereitungen für das vierte Job- und Recruitingevent „hierbleiben!" für November 2014 sind angelaufen. Schon jetzt freut sich das Initiatorenteam von freshpepper und eingebrand. über die ersten Ausstellerzusagen u. a. von IBM Service Center, STREHLOW, B.T. Innovation, Landeshauptstadt Magdeburg. In diesem Jahr liegt die Teilnehmergrenze bei 40 Unternehmen. In der kommenden Woche können sich Personalverantwortliche sowie UnternehmerInnen im Rahmen des FOURMS „Zukunft Personal. Zukunft Sachsen-Anhalt." am 6. Mai 2014 im Rathaus der Stadt Magdeburg über Neuigkeiten und Highlightthemen zu den Eventtagen informieren. Darüber hinaus ist die Veranstaltung für alle, die ein tieferes Verständnis von Dynamiken, die den Herausforderungen des modernen Arbeitsmarktes zu…

weiterlesen
WOMEN forum und internationale Preisverleihung 2014

WOMEN forum und internationale Preisverleihung 2014

Tolle Impressionen des WOMEN Forums des internationalen EU-Projektes „Women" in Magdeburg, das zur Ehrung von Unternehmerinnen und frauenfreundlichen Firmen Sachsen-Anhalts stattfand. Organisiert wurde die Veranstaltung in Kooperatoin mit der Freshpepper eventplanung. Fotos: Bastian Scheibe.

weiterlesen
Im Interview mit Volksstimme Magdeburg

Im Interview mit Volksstimme Magdeburg

Am 8. März zum Frauentag veröffentlichte die Volksstimme einen Artikel mit der Überschrift "Standpunkt: Hierbleiben" und portraitierte Agenturinhaberin Janine Koska. Auch die Frauen untereinander machen es sich schwer. Das System "Stutenbissigkeit" lauert auf vielen Büroetagen. Es ist nichts Neues, dass sich Frauen in Unternehmen oftmals gegen die Neueinstellung anderer Frauen aussprechen. Und fast jeder hat es schon selbst erlebt: Kolleginnen werden durch Sticheleien oder Unterstellungen schlecht gemacht oder mit spitzen Bemerkungen genauso wie mit Ignoranz und Ideenklau gestraft. "Dabei haben Sie es doch überhaupt nicht nötig", so die 31-jährige. "Ich finde es wichtiger, nicht ständig über die vermeintliche Benachteiligung zu jammern…

weiterlesen