eingebrand. on Campus

eingebrand. on Campus

Unter dem Motto "Gründerkids on Campus" haben Schüler, die bereits in einer eigenen Schülerfirma tätig sind, einen spannenden und informativen Tag mit dem TUGZ und der DKJS verbracht. In kreativen Workshops zur Ideenfindung und Geschäftsmodellentwicklung konnten die Schüler mit Prof. Dr. Graham Horton (Fakultät für Informatik) und Startup Engineer Jana Görs vom Transfer- und Gründerzentrum erste Methoden auf dem Weg zum eigenen Startup kennenlernen und auch selbst ausprobieren.

Besonderes Highlight für die Gründerkids war die Gesprächsrunde mit drei jungen Gründern. Hendrik Scheuschner vom Gründerteam Kilenda, Janine Koska von eingebrand und Tabea Menhorn vom Gründerteam vesputi stellten sich den interessierten Schülerfragen und berichteten aus ihrem Alltag als Gründer.

Mehr Infos zum Projekt gibt es hier